Großmütterchen Hatz & Klok

 

© Gregor Buchhaus

 

„Der von den fünf Beteiligten gespannte musikalische Bogen erwächst zu einer unglaublichen Weite, er reicht vom modernen Jazz über den feurigen Klang des Balkans und die melancholische Note des Klezmers bis hin zur gediegenen Kammermusik. Dazwischen findet sich auch noch allerlei Folkloristisches und Volksmusikalisches. Und nicht einmal vor Pop, Funk und Rock wird haltgemacht“, schreibt Michael Ternai über die wunderbare Band.

 

Franziska Hatz (Akkordeon, Gesang), Richie Winkler (Saxophon, orientalische Klarinette, Bassklarinette), Roman Britschgi (Bass, Kontrabass), Jörg Reissner (Gitarre), Sasa Nikolic (Schlagzeug)

 

Sa., Abendkonzert (Herrenseetheater); So., Schrammel.Pfad

 

In Zusammenarbeit mit der Musikfabrik NÖ