Stubnblues – in bester Gesellschaft

 

 

 

© Jörg Stefke

 

© Kastl

 

 

Am Sonntagabend, 10. Juli, spielen Stubnblues „In bester Gesellschaft“. Nach langen Überlegungen wird das Projekt Stubnblues, das natürlich stark mit Willi Resetarits verbunden war, beim Schrammel.Klang. Festival zu erleben sein. Übrigens das einzige Konzert, das die Band in leicht veränderter Besetzung außer­halb von Gamlitz geben wird – aufgefrischt durch namhafte Stargäste wie Johannes Silberschnei­der. Der Stubnblues lebt in Litschau auf und musiziert einen ganzen Abend auf der Bühne im Herrensee­theater. Stubnblues macht Musik, die viele Menschen berührt. Somit lädt die Gruppe an diesem Abend auch Freunde ein mitzuspielen und gemeinsam die niemals enden wollende Musik zu feiern.

 

 

 

1. Wochenende

So., Abschlusskonzert (Herrenseetheater)